Boost Vorgehen 

» Praxis entwerfen

  • Führung und Team wählen Herausforderung, Kompetenzfelder und Ziele
  • Boost-Roadmap für Ergebnisse & Kompetenzzuwachs nach Agenda des Teams
  • Eckpunkte für den Führungsprozess im Boost-Vorgehen
  • Einbinden der Boost Praxis in die HR-Konzeption (optional) und Kommunikation

» Praxis üben

  • 90-Minuten Boost-Einheiten, im konkreten Arbeitsprozess des Teams
  • 7 Sessions dem Arbeitsfluss entsprechend
  • Einzelgespräche je 20 Minuten zwischen den Sessions
  • Input und Impulse mit Wissensmodulen
  • Kurzdokumentation von Ergebnissen und Lernpunkten
  • 4 Führungsgespräche je 45 Min.

» Leistungen im Prozess

Unterstützung durch HLP OrganisationsBerater für das Team:
Fördern von Diskussion, Leiten von Dialog und Auseinandersetzung zum Erfolg des Teams
Input und Instruktion zum Aneignen von Haltungen, Methodik, Vorgehen und Werkzeugen
Vermitteln von Beispielen und Erfahrungen aus vielen Management-Situationen
Anleitung zum Üben als Team

 

Praktiken: Inhalte

Kompetenzfelder gruppieren Lösungsansätze, Werkzeuge und Wissen nach Funktionen im Management. 

Entscheiden

  • Von der Problemdefinition bis zur Realisierung: Schnell, ergebnisorientiert, qualitätsgesichert
  • Das Gesamtbild von Fakten und Zusammenhängen bei unübersichtlicher Situation herstellen
  • Vernetzte Informationsbeschaffung, Annahmen und Hypothesen testen
  • Beschlüsse in kontroversen Situation treffen – die verschiedenen Perspektiven einbeziehen, im Bewusstsein von Voreingenommenheit entscheiden
  • Blockierungen im Entscheidungsprozess auflösen

Organisation voranbringen

  • Teamzusammenhalt über Werte und Teamkultur stärken
  • Adaptieren von Prozessen und Organisationsstruktur
  • Agilität und Selbstorganisation aufgaben- und zielgerecht auslegen
  • Organisationsveränderung als Verbesserungsprozess aufsetzen
  • Ziele flexibler und agiler erreichen
  • Vereinfachung von Vorgehen und Arbeitsweisen
  • Projekt entwickeln und steuern
  • Transformation beispielhaft leben

Strategisch agieren

  • Das effektive Strategie-Meeting mit  strategischer Problemlösung, breiter Beteiligung, Engagement für neue Ziele
  • Geschäftsstrategie planen, verändern und adaptieren - klares Konzept, fokussierte Realisierung, zielorientierte Veränderung , Erfolgsprinzipien, Werkzeuge
  • Strategic Action: Veränderungen von Markt und Kundenanforderungen erkennen, miteinander verschränkte Ziele für Sales, Engineering, Produktion setzen. Agile Aktivitäten für schnelle Resultate anstoßen und steuern.
  • Von der Transition im Markt zur Transformation der Wertschöpfung

Realisieren

  • Von Implementierungszielen zu Realisierungszielen
  • Realisierungs-Initiativen aufbauen und zum Erfolg bringen
  • Mit Target Agreements die Funktionsbereiche in der Zusammenarbeit ausrichten
  • Breakthrough-Approach als ein Weg zu schnellen Ergebnissen und dauerhafter Kompetenz

Team entwickeln

  • Identität durch Teamwerte
  • Zusammenspiel als Top-Team ausbauen
  • Effektive Führung im Management Team
  • Selbstbeobachtung und Reflexion und Lernen als Team
  • Nutzen individueller Potenziale
  • Struktur und Offenheit – Umgang mit Rollen
  • Kontroversen produktiv machen, Konfliktenergie positiv nutzen